Toller Saisonauftakt der weiblichen D-Jugend!

TSV Wiernsheim – HG Steinheim-Kleinbottwar | 10:6
TSV Wiernsheim – TSV Korntal | 8:6

 

Toller Saisonauftakt der weiblichen D-Jugend!

Für eine Überraschung haben die Mädels der weiblichen D-Jugend am vergangenen Wochenende beim ersten Spieltag in Steinheim-Kleinbottwar gesorgt. Mit nur einem Auswechselspieler gewannen sie im ersten Spiel mit 10:6 gegen den TSV Asperg sowie im zweiten Spiel mit 8:6 gegen den TSV Korntal.

Die Aufgabe an die Mädels für die beiden Spiele war klar: im Angriff freilaufen, die erspielten Torchancen nutzen und in der Abwehr den Gegner rechtzeitig annehmen und einander aushelfen.

Im ersten Spiel gegen den TSV Asperg konnte dies auch größtenteils gut umgesetzt werden, man stand stabil in der Abwehr, half sich gegenseitig aus und konnte so den einen oder anderen Ball herausfangen und dann auch erfolgreich verwerten. Falls dann doch einmal eine Spielerin des TSV Asperg frei zum Wurf kam, scheiterte diese oft an unserer starken Torhüterin, wobei die Aspergerinnen auch den ein oder anderen Pfostentreffer zu verzeichnen hatten. Im Angriff hatten die Wiernsheimerinnen zu Beginn Schwierigkeiten damit, den Ball laufen zu lassen und sich genügend freizulaufen. Sobald dies dann aber doch getan wurde, konnten die herausgespielten Chancen genutzt werden und sorgten so für das ein oder andere schön erzielte Tor. Am Ende stand es verdient 10:6 für Wiernsheim.

Im zweiten Spiel gegen den TSV Korntal hielten die Mädels in der Abwehr gut dagegen und verhinderten durch schnelles Zurücklaufen und Zuordnen weite Pässe sowie schnelle Gegentore des starken Gegners. Im Angriff lief es für die Wiernsheimerinnen auch aufgrund der dünnen Personaldecke wieder nicht ganz rund. Es fiel ihnen zusehends schwerer sich freizulaufen und die erspielten Chancen konsequent zu nutzen. Dennoch haben sie nicht aufgegeben, sodass auch dieses Spiel mit 8:6 gewonnen werden konnte.

Ein großes Lob an unsere Mädels, die zusammen gekämpft und dann auch verdient gewonnen haben. Wir sind stolz auf Euch!

Es spielten: Sena Cetin (1), Sophia Meeh (11), Aylin Gille (5), Maja Oettinger, Chiara Fischer, Dilan Ocar (1), Svea Braun, Vanessa Matijevic

Scroll to Top