TSV_WAPPEN_freigestellt_KS

Neues vom TSV

SV Illingen II – TSV 1892 Wiernsheim 3 : 0

18. August 2019

Bei nahezu englischem Rasen und bei sonnigen Temperaturen sollte es für uns als Rundenstart zum SV Illingen gehen. Dort empfing uns deren Zweitvertretung, die nach ihrer letztjährigen Meisterschaft in der B-Klasse zu uns in die Runde gewechselt sind.

Leider hatte man durch Urlaub und Verletzungen eine neue Elf aufbieten müssen. Abwehrass Kevin Braun wurde bespielsweise zum Sturmtank umfunktioniert. Außerdem unterstützten uns Jörg Schöbinger und Tobias Neubert aus der AH. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Recken. Speziell für Jörg Schöbinger sollte es an Motivation nicht mangeln, ging es doch in die alte Heimat.

Nun zum Spiel. Nach verhaltenem Beginn erzielten die Illinger nach einem Fehlpass der Werschemer Defensive in der 6. Minute das 1:0. Wer dachte, dass der TSV einknicken würde, sollte sich wundern. Man nahm nun das Heft des Handelns in die Hand und fing an Fußball zu spielen. Bei einigen Angriffen fehlte einfach nur das Quäntchen Glück. Unser Außenstürmer erschien frei vor dem Torwart sowie Kevin Schellin. Beide konnten das aber nicht in ein Tor ummünzen. Der TSV baute ruhig das Spiel auf und initierte mehrere Angriffe. Die Illinger verlegten sich aufs Kontern. In der zweiten Hälfte dann die kalte Dusche für den TSV.

Im eigenen Sechzehner gingen ein Illinger Stürmer und Chris Scharf beide zum Ball. Der Illinger kam zu Fall und bekam einen Efmeter zugesprochen.

Diese Entscheidung hätte auch anders entschieden werden können.

Nun stand es 2:0 aus Sicht der Heimelf. Die Werschemer gaben aber nicht auf und kamen immer wieder zu Abschlüssen. Joshua Straßer, der nach 8 Monaten Verletzungsunterbrechung sein Comeback gab, scheiterte im Sechzehner mit einem Lupfer am Torwart und einen Moment später, wieder einem Heber aus 30 Metern, bei dem der gegenerische Torwart zu weit vor dem Kasten stand. Knapp drüber.

Nach einem erzwungenen Fehler eroberten die Werschemer den Ball, Joshua Straßer steckte durch zu Kevin Schellin und dieser hatte nur noch den Torwart vor sich. Er konnte es nicht lassen und schlug einen Haken, und noch einen. Als er dann 7 Meter vor dem Torwart stand und den Ball ins Tor unterbringen wollte, scheiterte er an der Latte. Es schien wie verhext. Wersche drückte und gab alles. Phasenweise hatte der TSV gefühlt 70 Prozent Ballbesitz. Davon kann man sich ja bekanntlich nichts kaufen. Wie es dann immer kommt, konterte Illingen und schoss noch das 3:0. Danach war die Messe gelesen.

Der TSV konnte sich für eine gute Leistung nicht belohnen. Aber daran gilt es aufzubauen. Spielerisch und als Mannschaft hatte man über weite Strecken der Partie Fortschritte gezeigt und versucht die Werschemer Zuschauer zu begeistern. 3:0 ist defentiv zu hoch. Aber so ist Fußball.

Nächste Woche haben wir dann Heimspieltag, gegen beide Mannschaften des VFB Vaihingen. Wir hoffen wieder auf die Unterstützung unserer Fans.

Es waren dabei:

Fabian Reinholz, Jörg Schöbinger, Tobias Neubert, Max Dettinger, Chris Scharf, Kevin Schellin, Joshua Straßer, Fabian Luksch, Kevin Braun, David Zywicki, Phillip Deptula, Lukas Roller, Martin Kovalnogov, Christos Tellios

Ferienerlebnistag beim TSV Wiernsheim

14. August 2019

Am Dienstag veranstaltete die Fußballabteilung des TSV Wiernsheim seit geraumer Zeit wieder einen Ferienerlebnistag unter dem Motto Spiel und Spaß auf dem Fußballplatz. Die 36 Kids wurden in 3er Teams ausgelost und in 2 Gruppen (Champions League und Europa League) eingeteilt. Dann gaben sich die Teams sich Namen wie „die wilden 3“ oder „no Name“.

Danach ging es auf den Parcours welcher aus jeweils 10 Stationen wie z.B. Fußballgolf, Riesendart, Fluss Überquerung … usw. bestand. Nach erfolgreicher Absolvierung aller Stationen gab es eine kleine Siegerehrung bei der jeder Teilnehmer mit einer Medaille und einem kleinen Süßi Becher belohnt wurde. Die Jeweiligen Siegerteams durften außerdem noch aus einer Auswahl großer Packung Süßis bedienen.

Zum Ende gab es noch ein kleinen Bubble Soccer Turnier und es wurden noch Würste gegrillt bei denen die Kids herzhaft zugriffen.

Zum Schluss gab es für Alle noch eine Urkunde und da ging dann auch schon ein toller Tag mit viel Spiel und Spaß zu Ende.

Tradition und Leidenschaft

Fußball

Handball

Freizeit

Aktuelle Neuigkeiten

Plattenpokal 2019 in Wimsheim

09.08.2019 Bei schwülwarmen Temperaturen begangen unsere Jungs ihr Eröffnungsmatch gegen den klassenhöhreren SV Iptingen. Grün gegen Rot. Das altbekannte Duell. Zunächst konnte man den Favoriten ärgern und ...
Weiterlesen

Von Beachen bis Waldlauf – Handballer*innen geben Gas

Vom 19. bis zum 21. Juli fand in Renningen wieder das alljährliche Beach-Turnier statt und da durften natürlich auch die Herren und Damen des TSV ...
Weiterlesen

Danke

Die Aktiven des TSV 1892 Wiernsheim und die Abteilungsleitung möchten sich ganz herzlich bei der Firma Brüstle für das Sponsoring der neuen Aufwärmtrikots bedanken.
Weiterlesen

Danke!

Ein weiteres erfolgreiches Straßenfest liegt hinter unserer Handball-Abteilung. Wir bedanken uns von Herzen... ... bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern fürs Aufbauen, Grillen, Zapfen, Frittieren, ...
Weiterlesen

Schichtplan Straßenfest

Hier findet ihr den finalen Schichtplan für unseren Stand auf dem Straßenfest 2019. Schichtplan Straßenfest-2019-FinalHerunterladen
Weiterlesen

D-Jugend ist Meister 2018/2019

Am Samstag den 29.06.19 wurde die D-Jugend des TSV 1892 Wiernsheim Meister! Damit machte es die D-Jugend der B-Jugend gleich, die wenige Wochen zuvor ebenfalls ...
Weiterlesen

TSV – E- Jugend holt den 1. Platz beim Sportfest in Iptingen

Samstag 29.06 – waren wir zu Gast auf dem Sportfest des SV Iptingen. Bis zu unserem ersten Spiel zog es sich leider einer Weile, da ...
Weiterlesen

Warmwettertraining der D-Jugend + Einladung zum Meisterschaftsspiel

Auch zur Sommerzeit wird das Training durchgeführt. Vor allem da am kommenden Wochenende, am Samstag den 29.06.19 das Spiel um die Meisterschaft ansteht. Zu dem ...
Weiterlesen

Unsere Sponsoren

Die Sponsoren werden aktuell auf den jeweiligen Abteilungsseiten präsentiert.

Scroll to Top