Neues vom TSV

Spieltag der weiblichen D-Jugend in Korntal-Münchingen

20. November 2018

18.22.2018 | Spieltag der weiblichen D-Jugend in Korntal-Münchingen

HABO Bottwar 3 – TSV Wiernsheim              9:10
TSV Wiernsheim – SV K’westheim 2              7:11

Am Sonntag ging es für die weibliche D-Jugend zum Spieltag nach Korntal. Bereits um 11:40 Uhr wurde das erste Spiel gegen HABO Bottwar 3 angepfiffen. In der ersten Hälfte der Spielzeit erzeugten die Wiernsheimerinnen einen guten Spielfluss. Durch konsequentes Durchspielen im Angriff konnten die gewonnen Lücken genutzt werden und man führte nach ca. 10 Minuten mit 0:4. In der Abwehr sprach man sich ab, nahm den Gegner rechtzeitig an und half aus, wenn es nötig war. Nach diesen 10 Minuten war allerdings die Laufbereitschaft und der bisherige Spielfluss ein wenig dahin und man tat sich zunehmend schwer, den Ball im Tor unterzubringen. Auch in der Abwehr ließ man die Gegnerinnen zu lange laufen bevor man diese annahm, was zur Folge hatte, dass die Mädels der HABO Bottwar 3 auf einen Spielstand von 3:4 verkürzten. Ab diesem Zeitpunkt war es bis zur letzten Minute ein Kopf an Kopf Rennen. Im letzten Angriff konnten die Wiernsheimerinnen jedoch das entscheidende Tor erzielen und gewannen daher knapp und mit etwas Glück mit 9:10.

Um 13:40 Uhr mussten die Mädels ihr Können gegen den SV Kornwestheim unter Beweis stellen. Die Schwierigkeiten, die man bereits in der zweiten Hälfte der Spielzeit gegen den ersten Gegner hatte, setzten sich zu Beginn des zweiten Spiels fort. In der Abwehr wurde zu spät agiert und wenn, dann wurde nur halbherzig verteidigt. Im Angriff konnte man keinen sauberen Spielfluss erzeugen, lief sich nicht genügend frei und auch der eine oder andere Pass landete in den Händen des Gegenspielers. Hinzu kam, dass den Wiernsheimerinnen allmählich die Puste aufgrund der dünnen Personaldecke ausging. Letztlich verlor man das Spiel gegen die Gegnerinnen aus Kornwestheim mit 7:11.

Es spielten:
Cecilia Reyle, Sena Cetin, Chiara Fischer (1), Dilan Ocar (1), Maja Oettinger (1), Aylin Gille (2), Sophia Meeh (6), Vanessa Matijevic (6)

Knappe Niederlage der C-Jugend-Mädels vor heimischem Publikum

20. November 2018

18.11.2018 | TSV Wiernsheim – TSV Oberriexingen | 17:18 (7:10)

Am Sonntagmittag hatte die weibliche C-Jugend ihr zweites Heimspiel in dieser Saison.

Schon zu Beginn hatte man Schwierigkeiten mit der offensiven Abwehr der Oberriexingerinnen, aber trotzdem gelang es, das ein oder andere Mal, einen einlaufenden Außen anzuspielen oder selber die Lücke in der Mitte zu suchen. Jedoch bereiteten die zwei Kreisspielerinnen des Gegners den Mädels aus der C-Jugend einige Probleme, wodurch dann die Oberriexingerinnen bis zur Halbzeit mit drei Toren davonziehen konnten.

So leicht wollte man das Spiel vor heimischem Publikum aber nicht aus der Hand geben und startete mit neuem Elan in die zweite Hälfte. Nun stimmte die Absprache in der Abwehr und auch der Gegner wurde früher angenommen. Nur im Angriff wusste man immer noch nicht so Recht, wohin mit dem Ball. Erst als die Mädels angefangen haben konsequenter durchzuspielen und auch mal nach Außen zu schauen, fielen die Tore und so stand es 7 Minuten vor Schluss 16:16.

Dann aber wurde die Aufregung immer größer und Bälle wurden unsauber gespielt oder vom Gegner herausgefangen, so dass man sich selbst und die Fans leider nicht mit einem Sieg belohnen konnte. Nächstes Mal gilt es also, an die Leistung aus der zweiten Halbzeit anzuknüpfen und am Ende die Ruhe zu bewahren.

Es spielten: Natalie Grgic (Tor), Emily Ehmke (3), Nina Volkmann, Cindy Le (5), Nele Beranek (2), Lea Metzger, Antonia Krauss, Elisabeth Wankmüller (5), Anna Mürle (2), Sarah Marx, Leonie Beranek

Tradition und Leidenschaft

Fußball

Handball

Freizeit

Aktuelle Neuigkeiten

Knappes Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Ludwigsburg

18.11.2018 | Weibliche A-Jugend: TSV Wiernsheim -  HB Ludwigsburg | 20:22 (8:11) Am Sonntag trafen wir in unserem ersten Heimspiel der Saison auf den Tabellenzweiten aus Ludwigsburg ...
Weiterlesen

Überzeugende Leistung der Damen 2

18.11.2018 | TSV Wiernsheim 2 – HC Metter/Enz 2 | 25:19 (13:11) Am Sonntagnachmittag empfingen die Damen 2 des TSV Wiernsheim die Mädels der zweiten ...
Weiterlesen

Damen 1 erkämpfen sich den Sieg

18.11.2018 | TSV Wiernsheim - HSG Strohgäu 3 | 25:17 (10:9) Am vergangenen Sonntag empfingen die Damen 1 die HSG Strohgäu 3. Die Ansage des ...
Weiterlesen

Handball-Ergebnisse vom Wochenende

Samstag, 17.11. Auswärtsspiele männl. C | TV Tamm - TSV Wiernsheim | 20:18 männl. E-Jugend | Spieltag in Bietigheim Koordination | TSV Wiernsheim 2 - ...
Weiterlesen

Freundschaftsspiel gegen Lomersheim

Am Samstag den 17.11.18 spielte die Wiernsheimer D-Jugend gegen Lomersheim. Wir waren sehr gut aufgestellt und haben zum ersten mal mit 9 Mann gespielt. Es ...
Weiterlesen

Bambini News

Liebe Sportfreunde, die „Freiluftsaison“ der Bambinis des TSV Wiernsheim neigt sich dem Ende zu und wir haben uns überlegt, am letzten Trainingstag auf dem Rasen ...
Weiterlesen

VFR Sersheim – TSV Wiernsheim 1:2 (0:0)

Mit einem knappen aber verdienten Erfolg beendet die B-Jugend das Jahr 2018. Von Beginn an waren die Rot-Weißen die spielbestimmende Mannschaft und wie in einigen ...
Weiterlesen

Herzliche Einladung zur Handball-Abteilungsversammlung 2018

am Montag, den 19.11.201820:00 Uhr –Foyer Lindenhalle Tagesordnungspunkte: BegrüßungBerichteWahlenSaison 2018/19Verschiedenes Weitere Anträge zur Tagesordnung sind bei derAbteilungsführung einzureichen. Alle aktiven und passiven Mitglieder sowie Gästesind herzlich ...
Weiterlesen

Unsere Sponsoren