Grundschulaktionstage in Mönsheim und Wiernsheim ein voller Erfolg

Am Donnerstag, den 7.11., hatten die Klassen 3 und 4a ausnahmsweise drei Stunden Sportunterricht. Als sie in die Appenbergsporthalle kamen, hatten fünf Trainer der Handball-Abteilung des TSV Wiernsheim bereits tolle Übungsstationen aufgebaut. Nach einer Begrüßung der insgesamt 44 Schülerinnen und Schüler wurde gleich ein Aufwärmspiel mit Musik durchgeführt, was allen viel Spaß bereitete.

Die vielen Kinder wurden dann mit einer cleveren Taktik in Zufallsgruppen aufgeteilt, damit beim richtigen Handballspiel ausgeglichene Teams gegeneinander antreten können. Jetzt ging es los.

An insgesamt fünf Stationen konnten die hoch motivierten Schülerinnen und Schüler ihr Ballgefühl und ihre Geschicklichkeit testen und trainieren. Dabei fielen den beiden Sportlehrerinnen schnell einige Talente auf, die sich gut für den Handballsport eignen würden. Jede Gruppe kam bei dieser Gelegenheit auch gleich in den Genuss eines richtigen Handballspiels in kleinen Teams. Alle Regeln wie Manndeckung, Schrittfolge, Ballabgabe, Einwurf und Einhaltung des Handballkreises mussten hierbei schon beachtet werden. Unter der fachkundigen Leitung der Schiedsrichterin Manu zeigten alle Schülerinnen und Schüler großen Spaß bei diesem Mannschaftsspiel.

Nach zwei Stunden intensiven Trainings waren die vielen Schülerinnen und Schüler immer noch hoch motiviert und einige Kinder haben sich fest vorgenommen, an einem Schnuppertraining im Handballverein Wiernsheim teilzunehmen.

Die weibliche E-Jugend (Jg 2009/2010) trainiert montags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr und die männliche E-Jugend (Jg 2009/2010) donnerstags von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr. Das Training findet in der Lindenhalle in Wiernsheim statt.

Die Sportlehrerinnen Frau Spitz und Frau Henrich bedanken sich ganz herzlich bei den Trainerinnen Resi, Inga, Jana, Manu und beim Trainier Christopher für ihr großes Engagement und das tolle Handballtraining für ihre Klassen.

(Bericht von S. Henrich, Lehrerin der Appenberg-Grundschule in Mönsheim)

Bereits im Oktober fand auch an der Wiernsheimer Grundschule ein Grundschulaktionstag statt, bei dem die Kinder ebenfalls mit viel Freude und Motivation ein Schnuppertraining erleben durften. Einige Schülerinnen und Schüler waren vom Handball wohl so begeistert, dass sie inzwischen regelmäßig ins E-Jugend-Training kommen und sogar schon an den ersten Spieltagen teilgenommen haben. Wir freuen uns sehr über diesen tollen Erfolg und wünschen allen „Neuen“ ganz viel Spaß beim TSV Handball!

Scroll to Top