Damen 2 starten mit Sieg ins neue Jahr

12.01.2020 | TSV Affalterbach – TSV Wiernsheim 2 | 23:25 (12:9)

Am vergangenen Sonntag hatte die 2. Damen-Mannschaft des TSV Wiernsheim ihr erstes Spiel des Jahres 2020 in Affalterbach.

Die erste Halalbzeit fing alles andere als gut an. Die Affalterbacher Damen gingen mit drei Toren in Führung. Diesen Rückstand konnten die Werschemer Mädels jedoch durch ein gutes Zusammenspiel mit der Zeit aufholen. Auch die Abwehr wurde besser, sodass sich die beiden Mannschaften ein spannendes Kopf an Kopf- Duell lieferten. Bis zur Halbzeitpause konnten sich die Wiernsheimerinnen dann eine 12:9- Führung herausspielen.

Nach dem Seitenwechsel ging das Spiel genauso gut weiter wie es in der ersten Halbzeit geendet hatte. Durch eine gute Abwehr konnten Torwürfe verhindert werden und auch im Angriff zeigten die Wiernsheimerinnen ihr Können. So konnten die TSVlerinnen ihre Führung bis zur 45. Minute auf 20:14 ausbauen. Die Affalterbacher Mannschaft holte jedoch immer deutlicher auf. Dies geschah durch einige Ballverluste im Angriff. Die Wiernsheimer Mädels gaben jedoch nicht auf und spielten mit viel Ehrgeiz weiter. Dieser Kampfgeist zahlte sich aus, sodass das Wiernsheimer Nachwuchsteam dieses Spiel mit 25:23 gewann.

Ein Dankeschön auch an Daniel Schäfer, der Trainer Fabian Buntak vertrat.

Es spielten: Anna Luff (1), Melissa Schwarz (1), Benita Kazenmaier (2), Beatrice Greger (5), Gloria Wankmüller (3), Linda Volkmann (5), Maren Broschek (2), Leonie Metzger (2), Selina Zundel (1), Daniela Mittner, Katharina Feil, Helen Müller (3), Sarah Böhringer (Tor)

Scroll to Top