Letzter wE-Jugend-Spieltag der Saison 2019/2020

Am 08.02.2020 trafen wir uns in Besigheim zum letzten Spieltag der Saison. Im ersten Handballspiel war Tamm 2 unser Gegner. Die gegnerischen Jungs hatten eine sehr aufmerksame Abwehr, welche es unseren Mädels sehr schwer machte, erfolgreich zum Abschluss zu kommen. So endete das Spiel leider 8:1 für Tamm 2.

Nicht viel einfacher war es im 2. Handballspiel gegen Korntal 2. Wir verloren leider viel zu viele Bälle an den Gegner. So manche technische Fehler im Spiel und auch viel Pech beim Treffen kosteten uns das Spiel, das 7:1 für Korntal endete.

Im Funino gegen Tamm 2 gingen wir direkt in Führung und zeigten, wie schön wir Handball spielen können. Viele Pässe kamen erfolgreich an und wir waren deutlich schneller beim Umschalten als Tamm. Unsere Mädels kämpften bis in die letzte Sekunde. So gewannen wir verdient 5:3 gegen Tamm.

Voller Euphorie ging es dann in das letzte Spiel gegen Korntal 2. Die gegnerischen Jungs gingen zuerst in Führung, welche wir zweimal erfolgreich aufholten konnten. Leider fehlte uns in den letzten Minuten die Konzentration, sodass wir den Sieg mit 8:6 an Korntal abgeben mussten.

Wir Trainer freuen uns, wie begeistert unsere Werschemer Mädels Handball spielen können. Bleibt so ein super Team und in der neuen Saison werden wir mehr Siege abräumen!

Scroll to Top