Info für die Jugend zum. Umgang mit der Pandemiestufe 3

Liebe Jugendspielerinnen, Jugendspieler und Eltern unserer Handballjugend,

nach Prüfung der aktuellen Vorgaben sind wir froh, zum jetzigen Zeitpunkt den Trainingsbetrieb weiterhin fortführen zu können. Die Beschränkung der maximalen Personenanzahl ist aktuell für Mannschaftssportbetrieb nicht gültig.

Unser Hygienekonzept wurde aufgrund der aktuell gültigen Coronaverordnung Sport erstellt und hat demnach weiterhin Bestand.

Die aktuellen Infektionszahlen sind mit Sicherheit ein ernstzunehmendes Warnzeichen und wir bitten in dem Zusammenhang nochmal eindringlich:

  • Trainingsteilnahme bitte nur in gesundem Zustand (laut Selbstcheck)
  • Bitte das Hygienekonzept ernst nehmen und umsetzen: Abstände, Desinfektion vor/nach/während des Trainings
  • Wir bitten um Rückmeldung bei Corona-Verdachtsfällen und natürlich im positiven Testfall, um ggfs. die Trainingsgruppen und ehrenamtliche Trainer möglichst schnell zu benachrichtigen.

Eure Handball-Jugendleitung und Handball-Jugendtrainer

Scroll to Top