Trainings- und Spielbetrieb pausiert

Liebe Handballerinnen und Handballer,

mit Beschluss des HVW vom 27.10.2020 wird der Spielbetrieb im Handballverband Württemberg e.V. bis zum 28.11.2020 ausgesetzt. Dies gilt auch für Freundschaftsspiele und Turniere.

Ab Montag, den 2.11.2020, ist aufgrund der neuen Corona Bestimmungen vom 28.10.2020 zudem auch kein Trainingsbetrieb mehr möglich. Die Trainingshallen bleiben geschlossen.
Die Regelung gilt nach derzeitigem Stand bis Ende November.

Wir bedauern diese Änderungen natürlich sehr, tragen jedoch mit unseren Einschränkungen gerne dazu bei, die Ausbreitung der Pandemie aufzuhalten. Wir hoffen, dass wir den Trainingsbetrieb, ggf. erneut unter Auflagen, bald wieder aufnehmen dürfen und halten euch hier auf dem Laufenden. Ebenso, was den Fortgang des Spielbetriebs betrifft.

Neben den externen Vorgaben wurden zudem in der Ausschusssitzung vom 23.11.2020 folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Das 3-Königs-Turnier 2021 findet nicht statt.
  2. Auch die Abteilungsversammlung im November wird verschoben. Je nach Situation wird diese Anfang 2021 nachgeholt.
  3. In diesem Jahr wird es keine Abteilungsweihnachtsfeier geben.
  4. Die Entscheidung über das Jugend-Weihnachtsspielfest steht noch aus. Hierzu wird die Jugendleitung zu gegebener Zeit informieren.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit unsere Abteilungsleiter Volker und Fabian wenden, die euch gerne eure Fragen beantworten.

Scroll to Top