Handball-Jugend steigt wieder ins Training ein

Nachdem die Testphase unserer beiden ältesten Jugenden gut funktioniert hat, dürfen nun auch die Jüngeren wieder trainieren.

Auf Grundlage des Schutzkonzeptes der Handballabteilung und der seit 1. Juli gültigen neuen Verordnung des Landes Baden Württemberg, möchten wir ab 13.07.2020 den eingeschränkten Trainingsbetrieb wieder für alle Jugenden öffnen.

Wir orientieren uns dabei am aktuellen Schulbetrieb und werden auch im Trainingsbetrieb die Trainingsgruppen/Mannschaften
getrennt halten. Das heißt, wir trainieren ab sofort bereits in den neuen Mannschaftskonstellationen der Saison 2020/21. Eure TrainerInnen der vergangenen Saison informieren euch, zu welcher Mannschaft ihr nun gehört und beantworten euch gerne alle Fragen.

Weiterhin gilt jedoch: Das Training ist in Zeiten von Corona für alle JugendspielerInnen freiwillig!

Die Trainingszeiten und weitere Infos zum Ablauf gibt es im Elternbrief:

Die Einverständniserklärung für Minderjährige und das Schutzkonzept findet ihr >> hier<<.

Scroll to Top