Neue Bekleidungslinie für die Aktiven offiziell übergeben

Endlich war es am vergangenen Sonntag nach dem Spiel gegen Großglattbach soweit, dass die neue Bekleidungslinie offiziell an die Aktiven übergeben werden konnte. Die Spieler erhielten mit dieser Aktion eine umfassende Ausstattung, bestehend aus vier Oberteilen und zwei Hosen. Die Planungen hierfür begannen bereits zu Beginn der Saison 2020/2021, zogen sich aber durch Unwägbarkeiten wie Lieferschwierigkeiten des Herstellers und die bekannten behördlichen Regelungen bis in den diesjährigen Sommer hin. Demgegenüber sind unsere Sponsoren eine verlässliche Größe im Allgemeinen, ganz besonders aber bei dieser Aktion - die neu Hinzugekommen ebenso wie die alten Hasen – und das in einer Zeit, in der es für viele Gewerbetreibende nicht einfach war, zu überleben.Im Einzelnen beteiligten sich folgende Sponsoren an der Ausstattung für unsere Aktiven:Trainingsanzug: Ristorante La Terrazza, Nussdorf, sowie Bäckerei & Konditorei Meeh Wiernsheim Ziptop: KERTU Hair Professionals, Wiernsheim                                                                               Poloshirt: Fa. Brüstle, Bäder, Sanitär, Heizung, Illingen                                                                                               T-Shirt und Shorts: Präzisionswerkzeugbau Dettinger, EnzbergNachdem der stellvertretende Abteilungsleiter G. Kuhnle einen kurzen Abriss über den Verlauf der Aktion gab und sich bei den Sponsoren für das herausragende Engagement - auch im Namen der Spieler - bedankte, übergab Vorstand Kay Bäumges eine kleine Aufmerksamkeit an Bruno Fronte von der Ristorante La Terrazza, an Jens Meeh von der Bäckerei Meeh, an Wilfried Pflüger von KERTU und Thilo Dettinger von der Fa. Dettinger. Bernd Lustig von der Fa. Brüstle war leider an diesem Tage verhindert.       

Scroll to Top